Menü
Beliebte Reiseziele Monat für Monat

Reiseziele November 2018 & Urlaubsziele November 2018

Beliebte Urlaubsziele November 2018 & beliebte Reiseziele November 2018

Dieser in Deutschland meist eher triste Monat November, bietet Urlaubern natürlich trotzdem viele Reisemöglichkeiten und mögliche Urlaubsziele. Auf die Frage: "Wo ist es im November warm?" sind allen voran natürlich die mit dem Flugzeug zu erreichenden fernen Reiseziele im November 2018 zu nennen. Hier bieten manche Reiseziele sogar nahezu eine so genannte „Schönwettergarantie“. Die Temperaturen liegen teils deutlich über 25 Grad am Tag und das Meer lädt zum Schwimmen und Baden ein.

Als Übergangsmonat hält der November in Mitteleuropa lediglich Regen, Kälte und Schneematsch für Urlauber bereit. So machen sich viele Erholungssuchende gerne auf den Weg nach Süden und überqueren dabei nicht selten auch den Äquator, um Sonne satt und wohltuende Wärme zu genießen.

Auch Aktivurlaubern bietet der November in Deutschland wenig Möglichkeiten zur abwechslungsreichen Urlaubsgestaltung, da in den deutschen Mittelgebirgen und den Alpen in der Regel erst Anfang Dezember die Skisaison beginnt. Lediglich Wellnessliebhaber genießen in den Wellnesstempeln Europas als Urlaubsziele im November 2018 ein vielseitiges Angebot an Urlaubsmöglichkeiten.

Wellness Urlaubsziele im November 2018

Mit seinen nass-kalten Wolkengebirgen, den grauen Nebelschleiern und dem kalten Nordwind gilt der Reisemonat November als einer der unwirtlichsten für einen Urlaub in Deutschland. Dennoch genießen gerade Wellnessfans den Winteranfang in vollen Zügen. Dann lässt es sich in Thermalbad und Saunaoase herrlich die Seele baumeln.

Vom luxuriösen Thermalbadeurlaub in Baden-Baden, Budapest und Karlsbad über die entspannte Wellnessreise nach Aachen, Abano und Gastein bis hin zum gemütlichen Familienwellnessurlaub im Tropical Island, Säntispark oder in der Therme Erding, der Novemberurlaub im Thermalbad macht der ganzen Familie Spaß.

Warme Reiseziele im November 2018 in Europa

Man muss schon 4 bis 5 Flugstunden in Kauf nehmen, um die sonnigen und warmen europäischen Urlaubsziele im November 2018 zu erreichen. Als Klassiker der Wintersonne gelten die Kanarischen Inseln und Madeira. Ob Badereise nach Fuerteventura und Gran Canaria, Wanderspaß auf La Palma und Madeira oder Erholung auf Teneriffa und Lanzarote, die Kanaren punkten mit bis zu 25 °C Luft- und rund 21 °C Wassertemperatur. Ausführliche Infos über das Klima und Wetter auf Teneriffa gibt es auf der Seite www.wetter-teneriffa.eu.

T-Shirt-Wetter herrscht aber auch auf den Azoren, die sich als Individualreiseziele zunehmender Beliebtheit erfreuen und mit ähnlichen Wintertemperaturen als die Kanaren aufwarten. Etwas kühler ist es zwar im November in Andalusien, dennoch lässt es sich hier bei 20 °C Luft- und 17 °C Wassertemperatur wunderbar den Sommer verlängern.

 

Ferne Reiseziele für Urlaub im November 2018

Als Katzensprung mit dem Flugzeug könnte die Flugreise nach Ägypten auch bezeichnet werden, denn die Touristikzentren Hurghada, Sharm el Sheik und Marsa Alam sind in lediglich rund 5 Flugstunden erreichbar und warten im November mit Höchsttemperaturen zwischen 26 °C und 31 °C auf. Wer etwas mehr Zeit mitbringt, der fliegt im November aber auch gerne auf die Kapverden oder nach Dubai, deren Sonnenstrände mit rund 30 °C überzeugen und die in gut 6 Flugstunden erreichbar sind.

Mit Temperaturen um die 30 °C und weitgehender Trockenheit begeistern zudem Cancun in Mexiko, die Inselwelt Hawaiis sowie die karibischen Metropolen Havanna und Miami als Urlaubsziele im November 2018. Als fernöstliche November Reiseziele machen aber auch die thailändische Hauptstadt Bangkok und die Koralleninseln der Malediven auf sich aufmerksam, während Afrika mit den Trauminseln Mauritius und La Reunion Strand- und Wassersportliebhaber gleichermaßen anlockt.