Menü
Beliebte Reiseziele Monat für Monat

Reiseziele Juli 2019 & Urlaubsziele Juli 2019

Beliebte Urlaubsziele Juli 2019 & beliebte Reiseziele Juli 2019

Im Juli hält der Sommer schließlich in ganz Europa Einzug, so dass sich die Anzahl der möglichen Urlaubsziele und Reiseziele im Juli 2019 deutlich erhöht. Vom Nordkap bis nach Gibraltar laden dann hochsommerliche Tagestemperaturen zum lässigen Freiluftleben bei Grillpartys, Konzertnächten und Biergartenabenden ein. Auch die Badegewässer Europas begrüßen ihre Besucher dann mit Temperaturen zwischen 20 °C und 25 °C und sorgen damit auch am kleinsten Flussstrand für angenehme Badefreuden.

Wo eitler Sonnenschein vor der Haustür herrscht, da lockt die Ferne hingegen mit ganz anderen Urlaubsangeboten, denn dieser  Monat ist gerade für Fernreisen nach Nordamerika, in die abgelegenen Regionen der Anden oder auch in die Safari-Destinationen Afrikas bestens geeignet.

 

 

Ideale Reiseziele im Juli 2019 für Urlaub in Europa

Als Individualreisende genießen Campingfreunde die hervorragenden klimatischen Bedingungen, die der Juli in Mitteleuropa bietet. Laue Sommernächte und warme Sonnentage bilden dann die optimale Kulisse für eine Motorradreise durch Norwegen, für einen Wohnmobiltrip in die Bretagne oder für einen Campingurlaub an der Adria.

Aber auch Aktivurlauber schätzen die angenehmen Temperaturen und unternehmen dann gerne Wanderungen auf den transalpinen Fernwanderwegen, Kanutouren durch Brandenburg oder Radwandereisen entlang der Donau.

Für Badeurlauber stehen als Urlaubsziele hingegen die Strände der Nordsee und der Ostsee hoch im Kurs, denn dann verwöhnt hier das Meerwasser mit Höchsttemperaturen von bis zu 20 °C auf Sylt und Usedom. Ideal für Sonnenanbeter sind als Reiseziele im Juli hingegen die Strände Italiens, Spaniens, Portugals, Kroatiens, Griechenlands und der Türkei.

Während Istrien mit durchschnittlich 27 °C Lufttemperatur begeistert, empfängt die Insel Kreta ihre Besucher mit bis zu 28 °C und Malaga überzeugt mit maximal 29 °C. Lediglich an den Südküsten des Mittelmeeres herrschen teilweise extreme Hitzewellen, die sich in maximal 34 °C an der Türkischen Riviera, knapp 32 °C an den Mittelmeerstränden Israels und bis zu 31 °C auf Sizilien niederschlagen.

 

 

Ferne Reiseziele im Juli 2019 für den Urlaub weit weg

Da viele afrikanische Nationalparks in höheren Bergregionen liegen, bildet der Juli auch eine hervorragende Reisezeit für die Safarireise ins eigentlich „winterliche“ Afrika. Insbesondere die sich von Nordtansania nach Südkenia erstreckende Serengeti, der Krueger-Nationalpark in Südafrika oder die Nationalparks von Simbabwe, Namibia und Botswana weisen dann angenehme Temperaturen auf.

Aber auch die im westlichen Indischen Ozean gelegenen Inseln Reunion, Seychellen, Mauritius und Madagaskar laden mit milden Wintertemperaturen zu angenehmen Aufenthalten ein - auch wenn dann der Pullover ins Gepäck gehört. Der Juli ist zudem ein beliebter Reisemonat, um die USA und Kanada zu bereisen. Von der Rundreise im Mietwagen über die Städtereise nach Toronto, New York und Vancouver bis hin zur Rocky Mountains-Tour, der Sommer in Nordamerika bietet ein hervorragendes Reiseklima.

Für den Urlaub locken zudem die Länder Lateinamerikas mit einem milden Winterklima, in welchem sich Metropolen, wie Rio de Janeiro, Buenos Aires oder Santiago di Chile, bestens erkunden und die Naturschönheiten der Anden individuell entdecken lassen. Kleiner Reisetipp für Südseefans: Im Reisemonat Juli herrschen aber auch auf den Südseeinseln Fidschi, Samoa, Tonga und Polynesiens angenehme Temperaturen von durchschnittlich 25 °C.