Menü
Beliebte Reiseziele Monat für Monat

Reiseziele April 2019 & Urlaubsziele April 2019

Beliebte Urlaubsziele April 2019 & beliebte Reiseziele April 2019

Ab April rücken zwar die Reiseziele am Mittelmeer immer mehr in den Fokus der Reisekataloge und Fluglinien, doch auch die klassischen Mittelstrecken- und Fernreiseziele überzeugen dann noch mit einer geringen Anzahl von Regentagen und angenehm warmen Sommertemperaturen auf der Südhalbkugel.

Da die Osterferien oftmals in den April fallen, die aktuellen Termine gibt es auf www.ostern-2019.de,  bildet dieser Reisemonat zudem auch die erste Hochsaison des neuen Reisejahres. Damit der Urlaub auch wirklich zu einer gelungenen Auszeit wird, ist daher eine möglichst frühe Planung und Buchung der Reise ratsam.

 

Reiseziele für den Osterurlaub im April 2019

Mit angenehmen Frühlingstemperaturen von 21 °C läutet der April langsam die Badesaison an Spaniens Küsten ein. Warum also nicht einmal die Ostereiersuche nach Spanien verlegen? Doch bevor die bunten Eier zusammen mit dem traditionellen, spanischen Ostergebäck „Mona“ in den Dünen der Costa del Sol oder der Costa Blanca versteckt werden, lohnt sich noch der Abstecher zu einer der farbenfrohen Osterprozessionen nach Sevilla, Valencia und Cadiz.

Aber auch die Baleareninsel Mallorca pflegt ihre ganz besonderen Osterbräuche und lädt allein zwischen Palmsonntag und Karfreitag zu insgesamt 15 Prozessionen in die Hauptstadt Palma ein. Nach all diesem Trubel erholen sich Urlauber gerne an den Stränden der Ostküste bei rund 20 °C Lufttemperatur. Ähnliche Klimaverhältnisse herrschen zur gleichen Zeit auch auf Sizilien, in Griechenland sowie auf Sardinien vor. Lediglich im südöstlichen Mittelmeer eröffnen die Türkische Riviera und Zypern mit 23 °C Luft- und bis zu 22 °C Wassertemperaturen schon beste Bedingungen für den Badeurlaub im April.

 

Wo ist es im April 2019 warm? Beliebte Urlaubsziele für die  Osterferien

Nur wenige Flugstunden vom europäischen Festland entfernt, verwöhnen die Sonnenreiseziele des Atlantiks und der arabischen Halbinsel ihre Gäste mit bis zu 32 °C Lufttemperatur und warmen 25 °C Badetemperatur. Als hervorragender Reisetipp gilt zum Beispiel Dubai, das mit 6 Sonnenstunden am Tag den Winterausklang ziemlich hitzig feiert.

Aber auch Marokko überrascht zu Ostern schon mit angenehmen 25 °C Tageshöchsttemperatur und eröffnet mit seinen exotischen Kulturstädten Marrakesch, Fes, Agadir und Casablanca sowie den Traumstränden von Essaouira und Safi einen bunten Strauß an Kultur- und Naturerlebnissen.

Wer hingegen dem Wassersport ausgiebig frönen möchte, der ist am Roten Meer genau richtig. Denn hier bieten Wassertemperaturen von durchschnittlich 23 °C ideale Bedingungen fürs Schnorcheln, Tauchen, Surfen und Segeln.

Ferne Reiseziele April 2019

Wer träumt sich nicht gerne an die perlweiß schimmernden Korallenstrände von Mauritius, unternimmt eine Gedankenreise zu den maledivischen Reetdachpfahlhütten oder schnorchelt im Traum auf den Seychellen in kristallklaren Rifflandschaften?

Als wohl beliebteste Trauminseln für den exklusiven Strandurlaub machen die Malediven, Seychellen und Mauritius gerade im April auf sich aufmerksam. Denn dann herrschen hier noch die wohligen Temperaturen der südlichen Sommerzeit vor. Von 31 °C auf den Seychellen über 28 °C auf Mauritius bis zu 33 °C auf den Malediven, der Indische Ozean überzeugt dann mit durchschnittlich 28 °C Wassertemperatur.